Timberland stellt seine zweite Zusammenarbeit mit A-COLD-WALL*-GrĂĽnder Samuel Ross vor.

Die Kollektion ist Teil des Future73-Projekts zum 50-jährigen Jubiläum des Original 6-inch Boot. Samuel Ross interpretiert die Silhouette neu sowie den 3-Eye Lug-Bootsschuh und Kleidungsstücke aus dem Archiv, die bewusste Unvollkommenheit schaffen und widerspiegeln.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 6-Inch Zip Boot – Jet Black – A68VB015

‍

Aufbauend auf der ersten Kollaboration, sorgt Ross' Neuinterpretation des Premium 6-Inch Zip Boots aus hochwertigem regenerative Leather und mit einem klaren, minimalistischen Design für zusätzliche Traktion. Die neue Version der Timberland Heritage 3-Eye Lug in "Dark Sapphire" erscheint mit erhöhter Sohle, strapazierfähigem Ripstop-Obermaterial und wetterfestem GORE-TEX-Futter.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

Samuel Ross: "Diese Kollektion ist die RĂĽckkehr des Handwerks, die RĂĽckkehr der Familienateliers und des Begriffs der Lehre, die geschĂĽtzt werden muss. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, einen GroĂźteil der Kollektion in Italien zu fertigen und diese handwerklichen Techniken, die man nicht einfach nachmachen kann, mitzubringen."

‍

Timberland x Samuel Ross

‍

Im Rahmen seiner Neuinterpretation des Timberland Apparel-Archivs erscheinen auch nie zuvor gezeigte Teile wie der Timberland x Samuel Ross Future73 Chore Coat durch Ross' Vision mit einzigartigen Texturen.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 6-Inch Zip Boot – Jet Black – A68VB015

‍

Das Widerspiegeln der Unvollkommenheit und das handwerkliche Können kommen überall zum Vorschein: von der Patina und Abnutzung des Leders bis hin zum Siebdruck, bei dem Kleidungsstücke wie der Chore Coat von Hand mit einer Vielzahl von Pigmenten bemalt, überhitzt und verformt wurden, um sie zu einem absoluten Unikat zu machen.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

"Meine frühesten Erinnerungen an Timberland reichen etwa 20 Jahre zurück, als ich als Kind durch die Karibik reiste, wo meine Familie herkommt und ich den Einfluss der Marke auf die Kultur sah. In Orten wie Barbados und St. Vincent gibt es einen tiefen Respekt für das Erbe und die Unantastbarkeit der Handwerkskunst. Die Möglichkeit, an einem Projekt zum Jubiläum des 6-Inch-Boots mitzuarbeiten, hat mich sofort begeistert."

- Samuel Ross

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

Das Future73 Projekt ruft sechs globale, kreative Visionäre dazu auf, den berühmten Arbeitsstiefel neu zu erfinden und ihn zum 50-jährigen Jubiläums in die Zukunft zu bringen.

‍

Timberland Future73 Kollektiv

‍

Samuel Ross bringt Handwerk, Funktion und Kunstfertigkeit in den zweiten Timberland x Samuel Ross Future73 Drop ein.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

Der zweite Drop der Timberland × Samuel Ross Future73 Kollektion ist ab dem 29. August 2023 bei ausgewählten Händlern erhältlich.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 6-Inch Zip Boot – Jet Black – A68VB015

‍

Q: Lassen Sie uns über Ihre Geschichte mit Timberland sprechen und darüber, wie Sie und das Team Ihre multidisziplinäre Vision mit diesem Programm zum Leben erweckt haben.

A: Bevor ich mich dazu hinreißen lasse, einen Schwall von Gedanken auszudrücken, halte ich es für sinnvoll, damit zu beginnen, was Timberland aus kultureller und historischer Sicht bedeutet. Und das ist keine geskriptete Konversation; das Handwerk ist einer der wichtigsten Punkte, die mir in den Sinn kommen. Ich denke, der Begriff der Spannung, der Langlebigkeit und des Erhalts  - all das waren grundlegende Themen, die zu Beginn des Designprozesses eine große Rolle spielten. Er wurde von einem Gefühl geleitet.

Was ist also das Gefühl von Timberland, und wie passt es zu einigen meiner Arbeiten aus einem sehr pragmatischen Blickwinkel? Wenn man an A Cold Wall* denkt, versucht es, einige ähnliche Themen zu behandeln - diese Vorstellung von Beständigkeit und Spannung und die Neukontextualisierung moderner Männlichkeit, die natürlich eng mit Timberland verbunden ist. Das war der Ausgangspunkt.

Und dann ging es auch darum, wie man nicht bewegt, wie man nicht wiederholt, was bereits von Timberland produziert wurde. Wie können wir eine Ikone nicht verzerren, aber auch einer Ikone Raum geben, um zu atmen?

Und das fĂĽhrte zu diesem eher reduzierten Prozess.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 6-Inch Zip Boot – Jet Black – A68VB015

‍

F: Erzählen Sie uns mehr über die Kleidungsstücke der Zusammenarbeit und wie sie durch diese Philosophie und diesen Ethos zum Leben erweckt wurden.

A: Der erste Gedanke war Archivmaterial. Die Idee war, dass wir nicht versuchen sollten, eine so wertvolle Kultur oder Marke zu dezimieren oder zu zerstören. Lassen Sie uns damit beginnen, die ursprünglichen Bausteine zu integrieren, die dazu beigetragen haben, Timberland in der Bekleidungsbranche zu etablieren. Die meisten Kleidungsstücke hier sind also Abwandlungen der ersten Teile, die entstanden sind.

Eine andere Sache, über die man nachdenken sollte, ist der Gedanke, dass die Menschen zu der Zeit, als diese Kollektion im Rahmen von COVID entwickelt wurde, begannen, sich wieder in der freien Natur zu bewegen. Man verbringt viel mehr Zeit in der freien Natur, und Beständigkeit und Wetter als Erfahrung wurden wieder eingeführt.

Wir wollten Kleidungsstücke, die einen bei dieser Erfahrung schützen, aber auch genug Raum bieten, um die Natur zu erleben, um den Nebel auf dem Körper zu spüren, um den Tau eines offenen Feldes auf dem Morgenspaziergang zu erleben, aber auch um einen zu schützen, wenn man ausrutscht und stürzt.

All diese Elemente waren ausschlaggebend dafĂĽr, dass der Schwerpunkt auf Arbeits- und Gebrauchskleidung lag.

Einige der frühen Inspirationen und Beispiele waren eher futuristisch, aber wir haben sie verworfen, weil sie sich einfach nicht bequem anfühlten. Wir hatten das Gefühl, dass wir damit einen neuen Vibe einführen wollten, und Timberland braucht keinen neuen Vibe, sondern eine Bestätigung dessen, was es bereits ist.

Wir fingen an, uns wirklich mit den Proportionen und der Silhouette zu befassen und herauszufinden, wer der Archetyp ist, den wir ansprechen wollen. Und das ist zum größten Teil die Generation Z und die urbanen Millennials. Sie arbeitet im kreativen Sektor und hat einen Schwerpunkt auf Gesundheit.

Wir brauchten Kleidung, die die Menschen schĂĽtzt. Und das spielte auf die Leistung an, aber es ging mehr darum, die Natur zu erleben, als die Kleidung bis zum Ă„uĂźersten zu strapazieren.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

F: Wie wichtig war es, Kunsthandwerk und Handwerk in diese Kollektion einzubringen? Wie haben Sie und das Team dies bei der Kleidung und den Schuhen erreicht?

A: Zunächst einmal war es für uns als europäische Designer von Luxus-Sportbekleidung sehr spannend, auf die italienischen Fabriken zurückgreifen zu können, die zum Timberland-Netzwerk gehören. Wir haben mit den besten Fabriken in der Region zusammengearbeitet, und es ging darum, herauszufinden: Gibt es bei Timberland Kapazitäten für einen neuen Preispunkt und ein neues Niveau beim Storytelling von Kleidungsstücken?

Und die Antwort ist eindeutig ja. Die Frage ist eher: Warum gibt es das nicht schon? Lasst uns diese LĂĽcke fĂĽllen und anfangen, diese Produkte so zu gestalten, wie die Chore-Jacken und das Canvas aus gebĂĽrsteter Baumwolle.

Sie werden kein Satinfutter auf der Innenseite sehen. Die Innenseite ist aus behandelter Baumwolle, um die Idee des Gewichts zu verstärken. Und noch einmal: Es geht um Qualität. Es sind die besten Fabriken, mit denen wir in Italien zusammenarbeiten.

Der zweite Punkt war die Unvollkommenheit, richtig? Ich hasse die Vorstellung von Perfektion und Synthetik. Und auch hier ging es um Handwerk, Unvollkommenheit und Alter. Diese Idee des Handwerks kam auch beim Siebdruck zum Tragen.

Einige der Drucke haben zum Beispiel fünf Schläge auf der Rückseite und wurden dann überhitzt und verzerrt. Es gibt sechs verschiedene Pigmente, die entwickelt wurden, um sie auf die Rückseite der Jacke zu bringen, damit jedes Stück einzigartig ist.

Das sind einfache Begriffe, aber wir verstehen sie als Ausdruck menschlicher Berührung, um die Idee eines Herstellers zu repräsentieren. Wir wollen keine Kleidung herstellen, die in Massenproduktion hergestellt werden kann, und das ist auch die Philosophie für diese Kollektion. In meinen Augen ist das der Feind.

Wenn ĂĽberhaupt, dann ist es die RĂĽckkehr des Handwerks, die RĂĽckkehr der Familienateliers und die Idee der Lehre, die es zu schĂĽtzen gilt. Das ist auch der Grund, warum wir uns entschieden haben, einen GroĂźteil dieser Kollektion in Italien zu fertigen und diese handwerklichen Techniken, die man nicht einfach nachmachen kann, mitzubringen.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

F: Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in The Shed bei Timberland und wie diese in diese ganze Kapsel eingeflossen sind.

A: The Shed fĂĽhlt sich wie ein Zuhause an. Ich habe das GefĂĽhl, dass ich mein ganzes Leben in The Shed verbracht habe. Vom Designstudio meines Vaters ĂĽber die Designschule und Ateliers in Tottenham bis hin zu Stabio und sogar Gwangju.

Wie die Idee des Ateliers ist auch The Shed in diesem Fall ein Tempel - ein heiliger Raum. Es ist wirklich ein Raum, in dem man nur iteriert und fast schon nervenaufreibende Gespräche führt, in denen man eine Form herausbringen kann, die vielleicht lächerlich ist, aber das ist okay.

Und ich denke, wenn man in einen Raum mit dieser technischen Ausrüstung geht, und die traditionelle Ausrüstung ist natürlich ein Zusatz, aber es ist das, was es bewirkt, wenn man durch diese Türen tritt, und dein Gedankenkanal ändert sich irgendwie und dieses spielerische Verhalten entsteht.

Ich hatte kürzlich ein interessantes Gespräch mit einem guten Freund und einem meiner Geschäftspartner, in dem wir darüber sprachen, dass Innovation in ihrer Funktionsweise eher einem Streudiagramm entspricht. Es ist keine Formel für ein Tortendiagramm. Es ist keine Formel für ein Balkendiagramm. Man kann alles hineinstecken, was man zur Optimierung eines Unternehmens braucht.

Aber wenn es um Innovation und wichtige Durchbrüche geht, ist fast schon ein sprunghaftes Verhalten und ein spielerisches Verhalten als Regel erforderlich. Und der Tempel bzw. "The Shed" verkörpert diese Ehrfurcht wirklich sehr gut.

F: Was macht das Schuhwerk dieser Kapsel so besonders? Wie war es, Ihre Version des Premium 6-Inch zu entwerfen?

A: Ich sollte vielleicht damit beginnen, dass wir ungefähr 15 Iterationen gemacht haben. Einige davon waren sehr positiv, andere waren frustrierend - aber das ist gutes Design. Es sollte einen Spannungspunkt geben.

Der Gedanke, eine Beziehung zu Leder herzustellen und zu erhalten, ist klar. Es geht um Alter und Patina, um das Entfernen von Beschichtungen, aber auch um eine einzige Wäsche, die einen wasserdichten Schutz für das Obermaterial ermöglicht.

Ich wollte etwas Reifes und Minimales. Ich wollte etwas, das ein Publikum anspricht, das natĂĽrlich mit Streetwear aufgewachsen ist und eine Jugendkultur hat. Aber wir bewegen uns jetzt in einem neuen Umfeld.

Ich wollte etwas, das sich nicht so anfühlt, als sei der Benutzer Teil der Performance. Ich wollte etwas, das dem Träger etwas mehr Respekt entgegenbringt, und etwas, das man mit Leichtigkeit tragen kann, was die obere Konstruktion betrifft.

Ich habe den lebenslangen Ehrgeiz, so viele Ösen und Schnürsysteme wie möglich zu entfernen und zu erodieren. Also haben wir die Schnürsenkel entfernt und einen asymmetrischen Reißverschluss verwendet. Wir wollten nicht, dass der Reißverschluss zu aggressiv oder gewaltsam auf den Schuh wirkt, aber dennoch eine gewisse Funktion andeuten.

Der asymmetrische Sturmschutz über der Oberfläche war eine Möglichkeit, einen Unterschied zu machen, aber den Schuh nicht zu sehr zu stören. Das Schöne an diesem Schuh ist, dass er mit der Zeit altern und Patina ansetzen wird. Es geht darum, ein schönes Objekt und ein schönes Produkt zu schaffen, bevor man ein Modestück kreiert.

‍

Timberland x Samuel Ross Future73 3-Eye Handsewn Boat Shoe – Dark Sapphire – A683Y433

‍

Fotos via Timberland