Bereits seit 30 Jahren sind Jung und Alt auf der Suche nach Waldo. Und das ist manchmal gar nicht so einfach. Sein berühmtes gestreiftes Hemd ist zwar auffällig, jedoch ist Waldo ein Meister des Versteckens, vor allem auf Bildern mit großen und bunten Menschenmengen suchen wir manchmal vergebens nach unserem Freund mit der Brille.

Vans ist anscheinend auch großer Fan des Versteckspiels. Nicht umsonst erscheint am 12. Januar die brandneue „Vans x Where’s Waldo?“ Kollektion, welche unter anderem 4 Schuhe-, aber auch coole Apparel-Pieces beinhaltet.

Die Kollektion umfasst die vier Vans-Klassiker Slip-On, Authentic, Old Skool und Sk8-Hi. Da Waldo vor allem auch bei den Kids äußerst beliebt ist, hat Vans es sich nicht nehmen lassen, die Kollektion sowohl in Erwachsenen- als auch in Kindergrößen zu releasen. Jedes der vier Modelle ist von Waldo und seinem Versteckspiel inspiriert.

Der Upper des Slip-On zeigt die Strandszene aus Waldos erstem Buch. Das Farbschema aus rot und hellblau, welches an Waldos legendäres Outfit erinnert, findet sich auch in dem Schuh wieder: Das farbenfrohe, aufregende Muster der Outdoor-Szene wird durch kontrastierende rote Nähte auf der Zunge und einem hellblauen Streifen auf der Midsole abgerundet.

Der beliebte Authentic zeigt auf dem Upper ein Allover-Briefmarkenmuster mit Waldos Gesicht drauf. Auch hier finden wir wieder den hellblauen Streifen auf der Midsole.

Der Old Skool ist eine Hommage an Waldos farbenfrohes Outfit und die Internationalität des Buches. Das Upper erinnert an Waldos charakteristisches Outfit aus rot-weiß gestreiftem Shirt und Mütze. Der blaue Streifen greift- wie auch die beiden vorherigen Modelle den Farbton von Waldos Blue Jeans auf.

Besonders machen den Old Skool vor allem die detailreichen Schnürsenkel und die bedruckte Midsole. Diese bildet den Namen des Kinderbuches in verschiedenen Sprachen ab. Die weißen Schnürsenkel sind mit roten Fragezeichen versehen.

Mit dem Sk8-Hi wird die Kollektion durch einen weiteren Klassiker aus der Vans-Reihe vervollständigt. Hier wird das legendäre Vans-Schachbrettmuster aufgegriffen. Gelb-schwarze Felder schmücken den Upper des Sneakers. Bei genauem Hinsehen entdeckt man Waldo in einigen der Felder. Auf witzige Art und Weise wird somit wieder Bezug auf den Star der Collab und sein weltberühmtes Versteckspiel genommen. Grelle, gelbe Schnürsenkel und das Vans-Logo auf der Zunge geben dem Klassiker sein Finish.

Neben den Schuhen umfasst die Kollektion auch eine Reihe von Kleidungsstücken, darunter Mützen, T-Shirts und Hoodies. Ab dem 12 Januar könnt Ihr Waldo auf dieser Kollektion finden...

‍