Viel ist noch nicht bekannt, aber es sieht so aus als wenn ein weiter Film über Michael Jordan in Arbeit ist. Die englische Zusammenfassung lautet: "The wild true story of how an upstart shoe company named Nike landed the most influential endorsement in sports history: Michael Jordan."

Das Thema bietet also auch nach "The Last Dance" und "Unbanned: The Legend of AJ1" (beide Trailer unten verlinkt) noch viel Potential. Die Produktion mit dem Arbeitstitel "Air Jordan" ist zwar noch im Pitch Status, aber nach Aufnahme in der Black List 2021 ist eine Umsetzung sehr wahrscheinlich.

Die Black List ist eine Liste in der über 375 Filmschaffende ihre 10 Lieblingsdrehbücher die im jeweiligen Jahr geschrieben wurden vorschlagen können. Um in die Liste aufgenommen zu werden müssen die Drehbücher mindestens 7 Erwähnungen finden. Screenwriter ist Alex Convery (United Talent Agency) und produzieren wird Mandalay Pictures und Skydance Media.

Air Jordan by Alex Convery auf der BlackList 2021

Für die Sneaker Community nicht uninteressant, ist ein weiteres Drehbuch welches es auch auf die Blacklist 2021 geschafft hat: In The College Dropout von Thomas Aguilar und Michael Ballin geht es um den noch jungen Kanye West, sein 2004er Debütalbum (mit dem gleichen Titel) und die damit einhergehende Neuerfindung des Hip-Hop.

Produktionsfirma steht hier noch nicht fest, aber das ganze soll von Columbia Pictures finanziert werden. Die Umsetzung ist also sehr wahrscheinlich.

Trailer zu The Last Dance. Die ESPN Produktion streamt zur Zeit noch auf Netflix.

Trailer zu Unbanned: The Legend of AJ1. Der Film ist im Stream bisher nur auf Hulu erschienen, kann aber bei iTunes, Google Play etc. geliehen oder gekauft werden.

Fotos via Klim Musalimov