HOKA und Bodega kommen diesen Monat wieder zusammen, um Outdoor-Performance-Engineering mit City-inspiriertem Streetwear-Design zu verbinden.

Der 2006 gegründete Sneaker Store und Brand Bodega versteht sich als Schnittstelle von Mode, Counterculture, Community und Kunst.

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Bei dieser zweiten Zusammenarbeit wurden diese bestehenden Markenelemente mit den hochwertigen Performance-Schuhsilhouetten von HOKA zu einer wirklich einzigartigen Kollektion verschmolzen.

Beide Marken haben sich von ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Natur und den Bostoner Wurzeln von Bodega inspirieren lassen.

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Bodega hat für das "The World at Large" Projekt einen wunderschönen kindlichen Ansatz gefunden:

"Wenn man ein Kind ist, ist die ganze Welt im Garten: Die Grashalme sind wie ein Dschungel. Die Steine nehmen die Ausmaße von Felsbrocken an. Die Zweige sind umgestürzte Bäume, und plötzlich sind die Ameisen eher Bewohner, die von einem hügeligen Gebäude zum nächsten schlurfen und ihren Alltag bestreiten.

Und natürlich erwachen Spielzeuge zum Leben. Aber es hört nicht wirklich im Garten auf, oder? Ob im Park oder auf dem Bürgersteig - wenn man jung ist, hat man die Fähigkeit, seine Umgebung in verschiedenen Maßstäben zu sehen, angetrieben von ununterbrochener Kreativität. Und was ist passiert?

Wenn man älter wird, wird die Welt tatsächlich zum Hinterhof, aber diese magische Perspektive wird von vielen Ereignissen gestört, von Mieterhöhungen und Rechnungen bis hin zu 15.000 ungelesenen E-Mails in Ihrem Google Mail-Posteingang. Aber nur weil man so tun muss, als sei man dem Geschmack von Captain Crunch entwachsen, heißt das nicht, dass man diese Perspektive aufgeben muss.

Mit dem Bodega x Hoka Tor Ultra Hi und Lo nutzen wir unsere zweite Zusammenarbeit mit den Meistern der maximalen Sohlen, um die kindliche Neugierde zu wecken, die Menschen dazu bringt, hinauszugehen und ihre Umgebung zu erkunden.

Wenn du also mit deinen Schuhen unterwegs bist, um alten Orten eine neue Bedeutung zu geben oder unbekannte Gegenden zu erkunden, kann es dir helfen, eine neue Perspektive auf das Leben zu gewinnen, wenn du siehst, wie alles zusammenhängt.

Ein Ansatz besteht darin, die Makroebene zu betrachten. Nicht wie in den Wirtschaftskursen an der Uni, die du verschlafen hast, sondern indem du deine Umgebung als Ganzes betrachtest.

Die Gebäude und Bäume verbinden sich zu Städten und Wäldern. Wanderwege verbinden Berge. Bäche und Flüsse fließen in Ozeane... wahrscheinlich? Ich weiß nicht genau, wie das funktioniert. Wie auch immer, wenn man das Makro mit dem Mikro kombiniert, werden die Dinge ein wenig verrückt und vielleicht auch ein wenig aufschlussreicher.

Denk nur an die Szene im Hinterhof von vorhin. Es stellte sich heraus, dass wir mit unseren sechsbeinigen Freunden mehr gemeinsam haben, als wir dachten.

Eine Parallele, die sich am einfachsten aus dem kollaborativen Geist ziehen lässt, der für das Erreichen eines gemeinsamen Ziels unabdingbar ist, und der dabei oft weit über die eigene Gewichtsklasse hinausgeht.

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Das ist die Geschichte, die wir mit den Tor Ultras erzählen wollten, die sich für unsere eusozialen Lieblingsinsekten stark machen. So verrückt ist das gar nicht, oder? Strapazierfähige Exoskelette mit Vibram-Sohlen und Obermaterial aus Leder und Mesh, kombiniert mit GORE-TEX-Futter. All das verpackt in einem prägnanten Design, das 10-50 Mal stärker ist, als es aussieht.

Auf der Makroebene könntest du dich zum Lo für spontane Abenteuer hingezogen fühlen, da sein zugängliches Design und seine sanfte Farbgebung eine volle Bandbreite an Bewegungen und Kombinationen zulassen, unabhängig von deiner Erfahrung beim Wandern oder im Alltag.

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Auf der anderen Seite könntest du den Hi für die geplanten Expeditionen der ernsthafteren Sorte mit Knöchelunterstützung, die sicherer ist als die Federal Reserve, wählen.

Versteht uns uns nicht falsch, dein Magen hat sich seit der Einnahme von Probiotika noch nie geirrt, aber hören Sie uns einfach an. Amateure mögen auch Lagerfeuerlieder.

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Auf der Mikroebene verwandeln sich die Tor Ultras vor deinen Augen, wenn du heranzoomst. Die fortschrittliche, skalierende Silhouette des Hi's schlägt plötzlich einen stilistischen Akkord an, der eine ganz neue persönliche Ästhetik mit passenden Farben freisetzen kann.

Mit der gleichen DNA wie sein großer Bruder, haben die Lo's die Knöchelfreiheit, die du vielleicht gerade bevorzugst, wenn du das Terrain durchquerst, auch bei den größten Einsätzen auf den längsten Etappen.

Im Endeffekt geht es nur um den Standpunkt und wie du deine persönliche Kreativität kanalisierst, um Kombinationen und Touren wie niemals zuvor zusammenzustellen, ermutigt durch dieses Pack, das es mit jeder Situation aufnehmen kann. Nicht schlecht für eine kleine Ameisenkolonie, oder?

HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"
HOKA x Bodega Tor Ultra "The World at Large"

Manchmal entstehen Kollaborationen lange bevor sie das Licht der Welt erblicken und werden tief unter der Erdoberfläche in einer unterirdischen Kolonie mit einem komplizierten Tunnelsystem entwickelt, bevor sie schließlich für ihr Debüt an die Oberfläche gehen.

Wir hatten den Tor Ultra schon eine Weile im Auge und bekamen grünes Licht, um uns wieder mit HOKA zusammenzutun und diesen Silhouetten unseren Stempel aufzudrücken, die nun ihren deutlichen Fußabdruck auf der ganzen Welt hinterlassen können.

Jetzt mussten wir nur noch liefern. Und war der Druck groß? Sicher, aber wenn wir uns etwas vorgenommen haben, dann machen wir es richtig, und zwar bis zum Ende. Und wenn das in diesem Fall bedeutete, nach Annecy in Frankreich zu einer offiziellen HOKA-Forschungs- und Entwicklungsreise zu reisen, um den Tor selbst zu testen, waren wir bereit, dieses schwierige Opfer zu bringen."

Die HOKA x Bodega Tor Ultra Hi & Lo "The World at Large" erscheinen am 24. März bei VooStore.

Fotos via Bodega