1990 stellte PUMA seine bisher fortschrittlichste Dämpfung vor: TRINOMIC. Diese innovative Technologie, die in einer Vielzahl von Schuhen zum Einsatz kam, bestand aus einem sechseckigen System in der Sohle, das die Belastung komprimierte und wieder abfederte.

TRINOMIC eröffnete einen völlig neuen Blickwinkel auf die Laufschuh-Technologie, indem es drei grundlegende Elemente - Dämpfung, Stabilität und Flexibilität - nutzbar machte.

Im Jahr 2006 erweiterte PUMA die TRINOMIC-Familie mit dem Blaze of Glory, der vom bahnbrechenden PUMA DISC Blaze aus den 1990er Jahren inspiriert war, diesmal jedoch mit Schnürsenkeln.

Der Blaze of Glory war eine der am stärksten gepolsterten und weichsten Versionen der TRINOMIC-Dämpfung, die jemals produziert wurde, mit einem einzigartigen neuen Obermaterial, dem charakteristischen Cage-Schnürsystem und einer komfortablen Sockenkonstruktion.

Dieses Jahr bringt Puma diesen Style zurück, restauriert in seiner ursprünglichen Form. Das Blaze of Glory Reverse Classics Pack bietet Farbkombinationen, die von früheren Blaze of Glory Releases inspiriert sind, und ein Obermaterial aus Mesh und Leder.

Der Schuh behält die ursprünglichen Designmerkmale bei, wie die Sockenkonstruktion, das TPU-Fenster, das TRINOMIC-Logo auf der Zwischensohle und die Technologie auf der Außensohle.

Der Puma Blaze of Glory Reverse Classics ist erhältlich bei 43einhalb, AFEW-Store, Asphaltgold, HHV, Keller-X und Schrittmacher.