Ja, Fußballschuhe sind keine Sneaker, aber dieser ungewöhnliche Ort für den Launch eines neuen Modells ist schon sehr interessant.

New Balance Football und NB-Athlet Sadio Mané stellten am Donnerstagabend im Deutschen Theater in München das neue "Dizzy Heights Pack" vor. Ein eigens angelegter Kunstrasenplatz in der Mitte des großen Saals des traditionsreichen Schauspielhauses in der Schwanthalerstraße bot die unerwartet perfekte Bühne für das neue Pack, bestehend aus limitierten Editionen des Furon 7 und des Tekela 4.

‍

‍

Dabei lag der Fokus bei diesem Spektakel, wie beim Special Pack selbst, zu jeder Zeit auf dem, was es braucht, um buchstäblich eine Bedrohung auf dem Platz zu sein - Skills, Reaktionsschnelligkeit, Entschlossenheit und einem eiskalten Abschluss.

So brachte der Produktlaunch, in einem der berĂĽchtigtsten Theater Deutschlands, Tradition und Innovation symbolisch und auf eine einzigartige Art und Weise zusammen.

‍

‍

A Play in three Acts

Bestehend aus drei “Akten” stellte das Launch-Event eine unverkennbaren Bezug zum gewählten Veranstaltungsort her: zuerst dem Empfang im barocken Silbersaal mit einer Live-Performance des Münchner Indie-Newcomers Ennio (Akt I), einem rasanten und hart umkämpften 3-gegen-3-Fußballturnier mit acht Teams,

‍

‍

bestehend aus “Local-Heroes”, Content Creator und “Friends of the Brand” (Akt II), sowie dem großen Finalspiel, der Siegerehrung und einem anschließenden Entertainment-Programm (Akt III).

‍

‍

Während die Akteur:innen sich eine Pause gönnten, verwandelte sich der außergewöhnliche Fußballplatz zwischen den Matches in die Bühne für die Berliner Schauspielerin & Sängerin Paula Hartmann sowie den Rapper, DJ und Musikproduzenten badchieff.

‍

Paula Hartmann im New Balance 530

‍

Vor mehr als 800 Zuschauer*innen, Gästen und Freund*innen gewann das Team, um den Rap-Künstler Sa1bou, das glorreiche Turnier und wurde von Host Harris, den Crux Pistols und Sadio Mané höchstpersönlich gebührend gefeiert.

‍

badchieff

‍

"Es gibt nicht viele Möglichkeiten, einen neuen Fußballschuh vorzustellen, und heute Abend war für alle klar, warum ich ein stolzes Mitglied der New Balance Football Familie bin. So viele Athlet*innen, Kreative und Interessierte aus ganz Deutschland zusammenzubringen und ein Fußballturnier im berüchtigten Deutschen Theater in München, meiner neuen Heimatstadt, zu veranstalten, war einfach ein Riesenspaß.

Dieses Event verkörperte das Mindset, welches ich mir immer versuche zu bewahren: unvorhersehbar, kreativ und gewillt über sich hinaus zu wachsen", sagte Sadio Mané kurz nach dem Event.

‍

Sadio Mané

‍

Im Namen von New Balance überreichte Sadio Mané einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 EUR an Right To Play, eine Wohltätigkeitsorganisation, mit der Sadio schon seit einigen Jahren zusammenarbeitet.

‍

‍

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Right To Play an einigen der schwierigsten und gefährlichsten Orte der Welt, um Kindern zu helfen, eine Schule besuchen zu können, einen Abschluss zu machen, sich gegen Ausbeutung zu wehren, Vorurteile zu überwinden, sich vor Krankheiten zu schützen sowie von der harten Realität von Krieg und Missbrauch zu erholen.

‍

New Balance Furon V7
New Balance Furon V7

‍

Ăśber New Balance FuĂźball

New Balance Football verfolgt bei der Konzeption und Entwicklung von Produkten einen originellen Ansatz, der sich auf die einzigartigen Bedürfnisse der Spieler und des Spiels konzentriert. Dies spiegelt sich in der Qualität der Sponsoren wider, die sich New Balance Football gesichert hat, darunter eine beneidenswerte Reihe von einigen der größten Fußballvereine der Welt, darunter AS Roma, FC Porto, Athletic Club und LOSC Lille, sowie eine Reihe von Spitzenspielern, die auf dem höchsten Niveau des Spiels brillieren.

‍

‍

Fotos via New Balance, Sascha Priesters & Lukas Mengeler