Seit dem ersten Release im Jahr 1997 markiert der Wave Prophecy einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Innovationen von Mizuno. Durch die integrierte Infinity-Wave hebt sich das Modell von anderen Laufschuhen ab.

Die Technologie verbindet Dämpfung und Stabilität und schafft somit einen leichten und technologisch fortschrittlichen Performance-Runningschuh, der auf dem Markt einzigartig ist. 


Mizuno x GCDS Wave Prophecy LS Cherry white/pink glo


In Zusammenarbeit mit GCDS bringt Mizuno das beliebte Archiv-Modell jetzt zurück. Die Kollaboration zelebriert die Reinheit von Form und Farbe mit harmonischen Konturen und sportlichen Performance-Komponenten.


Giuliano Calza, Creative Director des italienischen Streetwear-Labels war bereits während seines Studiums großer Fan der sportlichen Silhouetten Mizunos. Seine Liebe zu Japan hat schlussendlich auch das Design des gemeinsam releasten Wave Prophecy beeinflusst.  

‍

Mizuno x GCDS Wave Prophecy LS Cherry white/pink glo


„Ich habe mein erstes Paar Mizuno-Sneaker auf einer Reise nach Japan gekauft, während ich noch in China studierte. Es war Liebe auf den ersten Blick.“


Für den mit GCDS designten Wave Prophecy hat Mizuno sein Forschungszentrum beauftragt, ein weißes, monogrammiertes Upper aus Jacquard-Mesh zu produzieren.

Im Kontrast dazu steht die Zwischensohle, das Fersen-Overlay aus Suede und die Rückseite der Zunge, welche sich in einem kräftigen Fuchsia vom hellen Farbton des Uppers abheben.


‍


Die Farbstellung des Sneakers ist von der Blütezeit der Kirschblüte inspiriert. Diese Zeit markiert einen Höhepunkt im japanischen Kalender und zeitgleich auch den Anfang des Frühlings.


Fuchsia ist auch die Grundfarbe der italienischen Streetwear-Marke GCDS. Durch die Wahl genau dieser Farbe fließt der persönliche Bezug beider Unternehmen in die Zusammenarbeit mit ein.


glossy sneaker box of the Mizuno x GCDS Wave Prophecy LS Cherry white/pink glo


Der GCDS x Mizuno Wave Prophecy schimmert in einem metallischen Look. Damit soll der Sneaker zum einen die Ästhetik Japans widerspiegeln, zum anderen aber auch dem futuristischen Look des Wave Prophecys Ausdruck verleihen. 
‍

Als besonderes Detail hebt sich das GCDS-Branding auf der Zunge in bunten Lettern vom Weiß des Uppers ab. Und auch die Schnürsenkel bilden durch ihren bunten Farbmix einen auffälligen Kontrast zum klaren Look der sportlichen Silhouette. 

‍

UPDATE, 12 MAY 2021: Das Modell soll auch in Deutschland erscheinen. Sobald wir Angaben zu den Stores haben, werden wir die hier eintragen.


Mizuno x GCDS Wave Prophecy LS Cherry white/pink glo - D1GG215201



Über GCDS:

GCDS wurde 2015 von den Brüdern Giuliano und Giordano Calza in Mailand gegründet. Der Name ist eine Abkürzung für den Spruch „Gott kann Streetwear nicht zerstören“. 

Zu Beginn brachte die italienische Marke vor allem Basic-Sweatshirts mit dem GCDS-Logo auf den Markt. Diese ließen die Brüder in kleinen Margen in China produzieren.

Heute stellt GCDS die Produkte vollständig in Italien her. Dank der stetig wachsenden Nachfrage sind die Produkte nicht mehr nur online, sondern auch in ausgewählten Stores auf der ganzen Welt erhältlich.