In dieser neuen Rubrik wollen wir Euch Sneaker vorstellen die wir in unterschiedlichen Medien zufällig entdeckt haben. Eine Rubrik die es auf dieser Seite schon einmal vor 20 Jahren gab und welche nun wieder aufleben soll.

Folgender Sneaker fiel uns beim Stöbern in der alten CD Sammlung auf. Lupe Fiasco in Converse Chuck Taylor All Stars auf seinem Album Cover Food & Liquor.

Das Debut des amerikanischen Rappers, der eigentlich Wasalu Muhammad Jaco heißt, erschien im Jahre 2006 auf Atlantic Records und erhielt drei Grammy-Nominierungen. Im Jahr 2008 gründete er außerdem die Rockband "Japanese Cartoon", für welche er unter seinem richtigen Namen singt.

Lupe Fiasco - Food & Liquor - Album Cover
Lupe Fiasco - Food & Liquor - Album Cover

Die Tracks des Albums wurden von The Neptunes, Kanye West, Mike Shinoda, Craig Kallman, Prolyfic, Needlz, Soundtrakk und Brandon Howard produziert. Jay-Z, Chill und Fiasco selbst wurden als ausführende Produzenten des Albums genannt.

Die Songs auf "Food & Liquor" handeln von Armut, dem Islam, Individualität, Rassismus und Terrorismus. Diese Themen verdeutlichen das Engagement des Musikers in unterschiedlichsten Bereichen.

Er setzt sich auch für viele Wohltätigkeitszwecke ein. Im Jahr 2010 nahm er zum Beispiel einen Song für die Opfer des Erdbebens in Haiti auf.

Converse Chuck Taylor All Star on the Lupe Fiasco Food & Liquour Album Artwork

Die besagten Chucks mit dem seitlichen Blitz sehen customized aus. Auf jeden Fall ein Modell welches nicht genau definiert werden kann.

Fiasco, der auch schon bei Reebok unter Vertrag stand und Schuhe entwarf, hat in den vergangenen Jahren auch an einigen anderen Sneaker-Projekten gearbeitet.

Lupe Fiasco at Reebok Event promoting the model RBK O.G.
Lupe Fiasco at Reebok Event promoting the model RBK O.G.

Dazu zählen folgende Kollaborationen: 

Reebok x Lupe Fiasco RBK O.G. (2006)

Bei der Reebok Kampagne "Destined for Greatness" waren auch Lil Wayne, Nelly, Mike Jones und Daddy Yankee mit eigenen Farbestellungen des Modells dabei.

Reebok - Destined for greatness - Mike Jones, Lil Wayne & Lupe Fiasco - OG Collection
Reebok - Destined for greatness - Mike Jones, Lil Wayne & Lupe Fiasco - OG Collection

Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid (2008)

Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411
Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411

Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411
Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411

Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411
Greedy Genius x Lupe Fiasco Paratrooper Mid - Croc Green - FW0408-411

Nike x Lupe Fiasco Air Force 1 iD AFIV "Fall of Rome" (2009)

Zusammen mit Nike erschien im Jahr 2012 eine iD des AF1 Low. Der Sneaker entstand für das eigene Label des Rappers, welches den Namen "Fall of Rome" (F.O.R.) trägt.

Der AF 1 erschien in den luxuriös designten Farben schwarz/gold und weiß/gold. Das Material der Sneaker ist eine Mischung aus Lack-und Wildleder und es wurden angeblich nur 4 Paare für 2.000 Dollar pro Stück verkauft.

Nike x Lupe Fiasco Air Force 1 iD AFIV "Fall of Rome"

Converse x Lupe Fiasco Chuck Taylor All Star High Product Red "Hollywood" (2009)

Converse x Lupe Fiasco Chuck Taylor All Star Low Product Red "Hollywood" (2009)

Converse x Lupe Fiasco Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" (2009)

Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009
Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009

Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009
Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009

Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009
Converse x Lupe Fiasco - Chuck Taylor All Star High 1HUND(RED) "Supplementaire" - 2009

Lupe Fiasco at US Store "Saint Alfred" in Chicago
Release Day: Lupe Fiasco at US Store "Saint Alfred" in Chicago

Lupe Fiasco x Vans OTW Stovepipe "Native Tongues" (2012),

Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012
Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012

Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012
Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012

Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012
Vans x Lupe Fiasco - OTW Stovepipe - "Native Tongues" - 2012

Lupe Fiasco sporting the Vans OTW Stovepipe on the Cover of DUB Magazine
Lupe Fiasco sporting the Vans OTW Stovepipe (Inline collection) on the cover of DUB Magazine

Das Albumcover von Food & Liquor wurde von Chuck Anderson und Righteous Kung Fu entworfen, inspiriert von einem Skateboard-Deck, das Fiasco besaß. Es zeigt Fiasco in der Luft schwebend, umgeben von verschiedenen Gegenständen, darunter eine Banksy-Postkarte, ein Nintendo DS, ein Skizzenbuch, den Koran und ein Roboter.

Das Artwork für Lupe Fiascos Food & Liquor zeigt ihn in einer scheinbar zufälligen Ansammlung von zunächst ungewöhnlichen Dingen. Doch jedes Objekt wurde sorgfältig ausgewählt. Hier ein Bild von der Produktion des Covers.

Making of: Lupe Fiasco beim Fotoshooting für das Album Artwork von Food & Liquor

"All das stammt aus meiner Tasche", sagt der Rapper aus Chicago. "Das ist das Zeug, das ich jeden Tag mit mir herumtrage."

BANKSY POSTCARD: "Ich bin ein großer Fan des englischen Künstlers Banksy. Er ist sehr politisch und macht coole soziale Kommentare; er ist ein visuelles Genie. Das hier habe ich bei einer Ausstellung von ihm in London bekommen. Ich habe versucht, ihn für das Albumcover zu gewinnen, aber ich konnte ihn nie finden."

NINTENDO DS: "Ich bin ein großer Nintendo-Fan. Mein Handle auf meinem BlackBerry ist 'Game Boy Advance'. Ich habe immer zwei davon bei mir."

SKETCHBOOK: "Es ist von einer japanischen Firma namens Philosophy. Das Buch ist wie ein Tagebuch, in dem ich Kleidung und Mode und so entwerfe. Ich habe auch ein paar Reime drin.

KORAN: "Das ist der Koran, den ich von meinem Vater bekommen habe. Er ist ziemlich ramponiert, weil ich ihn um die Welt getragen habe. Er hat schon viel mitgemacht."

FIGUR: "Ich sammle Spielzeug, und mein Freund Shawn Smith, [der] eine Firma namens Shawnimals hat, die Plüschtiere herstellt, hat mir einen speziellen kleinen Taschen-Ninja gemacht. Ich habe ihn immer bei mir, er hängt an meinem Gürtel."

ROBOT: "Ich habe einige Freunde aus Singapur, die eine Firma namens LMAC haben. Das war das erste Spielzeug, das sie gemacht haben - der Zombie."

Einer der erfolgreichsten Tracks auf dem Album heißt "It Just Might Be Okay". Dieser hat rund 9 Jahre nach dem Albumrelease ein Revival erlebt.

Im Mai 2015 droppte Lupe Fiasco das zu dem Song passende Video und hauchte dem Track wieder neues Leben ein. Das Video ist eine Hommage an das Viertel des Rappers, das an der West Side von Chicago liegt.

Er selbst tritt nicht in Erscheinung und zeigt nur die Straßen und Menschen seiner Stadt. Auch wenn das Lied zu dieser Zeit schon fast 10 Jahre alt ist, sind die gezeigten Bilder sehr modern und spiegeln das tägliche Leben und den Alltag einiger Personen wider.

Zum Schluss des Videos setzt Fiasco einen klaren Cut zu dieser lockeren Stimmung, denn es werden Aufnahmen von Protesten gegen Rassismus in den Reihen der Polizei gezeigt. Man sieht eine Demonstration, die in Gedenken an den 2015 getöteten und 25-Jahre jungen Schwarzen Freddie Gray stattfand.

Er wurde aufgrund des legalen Besitzes eines Messers festgenommen und verstarb anschließend in Polizeigewahrsam. Das Video endet mit einer wichtigen Botschaft: "Revolution is hope for the hopeless". Lupe Fiasco zeigt damit, dass die Thematik seines alten Songs präsenter denn je ist und sich wenig geändert hat.

Er sendet eine klare Message und verdeutlicht seine "Anti-Establishment" -Einstellung, die er schon oft hat durchblicken lassen.

Fotos via The Fader,  Freshness, Hypebeast, kobe2k4