Vom Schwarzwald inspiriert, von Puma Inszeniert

zelebriere die Verbindung von Tradition und Innovation

Scroll to explore
1

Am 7. Oktober 2023 erscheint das dritte Modell der Black Forest Sneaker-Kollektion, die das globale Sportunternehmen PUMA in Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH kreiert hat. Auch diese limitierte Edition fand ihre Inspiration in den Ikonen des Schwarzwalds und ist damit erstmals einer Tourismusregion gewidmet. Nach dem Auftakt mit dem Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ und dem zweiten Modell RS Trck ‚ÄúSchwarzw√§lder Kirsch‚ÄĚ komplettiert der Velophasis ‚ÄúInto the Nature‚ÄĚ, der die sagenhafte Natur des Schwarzwalds zum Thema hat, die Trilogie.

Neben Kuckucksuhr, Schwarzwälder Kirschtorte und Bollenhut gehört auch die wunderschöne Naturlandschaft zu den Markenzeichen des Schwarzwalds.

Der Schwarzwald im S√ľdwesten Deutschlands ist einfaszinierendes Mosaik aus dichten W√§ldern, sanften H√ľgeln, klaren Seen undidyllischen D√∂rfern. Seinen Namen verdankt er den dunklen Tannen- und Fichtenw√§ldern, die weite Teile der Region dominieren und sie in eingeheimnisvolles Gr√ľn tauchen.

Doch neben diesen beeindruckenden W√§ldern erhebensich auch Berge wie der Feldberg, der mit 1.493 Metern als h√∂chste Erhebung herausragt. W√§hrend Wanderer und Skifahrer diese H√∂henz√ľge sch√§tzen, locken T√§ler mit Naturschauspielen wie den Triberger Wasserf√§llen, einem der h√∂chsten Wasserf√§lle Deutschlands. Gew√§sser wie der Titisee, Mummelsee und der Schluchsee gl√§nzen wie Juwelen inmitten dieser Landschaft und bieten Erholungssuchenden eine malerische Kulisse.

Doch der Schwarzwald ist nicht nur gepr√§gt von seiner geographischen Beschaffenheit. Er beherbergt auch eine reiche Flora und Fauna. Von Laubb√§umen, die sich neben den charakteristischen Nadelb√§umen erstrecken, bis hin zu Wildtieren wie Rehen, Wildschweinen und F√ľchsen ‚Äď die Biodiversit√§t ist beeindruckend. Besonders bemerkenswert ist die Wiederansiedlung des Luchses in den letzten Jahren. Zahlreiche Naturschutzgebiete tragen dazu bei, diese einzigartige Umgebung zu sch√ľtzen undzu erhalten.

Obwohl die Schwarzw√§lder Kirschtorte heute fest mit dem Schwarzwald verbunden ist, ist der genaue Ursprung dieser Delikatesse nicht eindeutig gekl√§rt. Einige Quellen deuten darauf hin, dass die Torte in der ersten H√§lfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere in den 1920er und 1930er Jahren, in Deutschland popul√§r wurde. Das entscheidende Merkmal f√ľr die Namensgebung der Schwarzw√§lder Kirschtorte ist jedoch nicht, dass sie aus dem Schwarzwald stammt, sondern weil das Schwarzw√§lder Kirschwasser, ein Schnaps, der ausschlie√ülich aus Kirschen dieser Region destilliert wird, eine elementar wichtige Zutat ist.

Fl√ľsse und B√§che, darunter so bedeutende wie der Rhein und die Donau, schl√§ngeln sich durch die Landschaft. In h√∂heren Lagen st√∂√üt man zudem auf Hochmoore, die eine ganz besondere Vegetation und Tierwelt beherbergen. Abgerundet wird dieses Bild durchjahrhundertealte Kulturlandschaften, gepr√§gt durch landwirtschaftliche Nutzung, Wiesen, Weiden und Obstg√§rten. In seiner Gesamtheit ist der Schwarzwald ein wahres Paradies f√ľr Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten und zieht j√§hrlich zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt an.

1

Velophasis ‚ÄúInto the Nature‚ÄĚ

Gr√ľner Untergrund, wo man geht undsteht. Der Puma x Black Forest ‚ÄúInto the Nature‚ÄĚ bringt mit seinen ‚ÄúGrassy Green‚ÄĚ Akzenten und der verwaschenen gr√ľnen Midsole etwas Photosynthese ins Outfit.Das Obermaterial besteht aus mattenund gl√§nzenden Panels, die auf einem groben gr√ľnen Mesh liegen. Die Sohle kommtmit PWRPlate Technologie, die man auch bei aktuellen Puma Performance Modellen findet.

Auf der linken Einlegesohle finden wir eine kleine Seerose, ein Verweis auf die vielen Gew√§sser im Schwarzwald wie beispielsweise den legendenumwoben Mummelsee auf 1.036 m H√∂he.F√ľr alle die das Erscheinungsbild des sehr auff√§lligen Modells etwas ‚Äúentsch√§rfen‚ÄĚ wollen, liegt ein extra PaarSchn√ľrsenkel in Schwarz dabei.

1

Jeder PUMA x Black Forest Velophasis‚ÄúInto the Nature‚ÄĚ kommt mit einem St√ľck Schwarzwald in der Schuhbox: Ein Baum-Planz-Kit f√ľr eine Fichte, einer der h√§ufigsten und dominantesten B√§ume des Schwarzwalds. Die Fichte ist wie unsere Umwelt: ausdauernd und bescheiden. Mit dem Baum-Pflanz-Kit im biologisch abbaubarenTopf - aus nachwachsenden Rohstoffen - kannst Du Deinen eigenen Baum gro√üziehen und der Natur ein wertvolles Geschenk machen.

Der Velophasis wurde durch die Kombination von diversen Referenzen aus Pumas 2000er Jahre Running Archiv kreiert. Damals waren Laufschuhe oftmals volumin√∂se und robuste Silhouetten, die sich von den schlanken Designs der 1990er Jahre abhoben. Eine Besonderheit dieser Zeit war die Kombination verschiedener Materialien wie Mesh, Leder und Synthetik, um funktionale Vorteile zu erzielen. Zudem waren die Sohlen h√§ufig komplex in ihrer Architektur, mit mehrschichtigen Designs, hervorgehobenen Bereichen und auch sichtbaren D√§mpfungselementen. Farblich brachten die 2000er Jahre eine Abkehr von den erdigen T√∂nen fr√ľherer Jahrzehnte und begr√ľ√üten stattdessen eine Palette grellerer und lebendigerer Farben. Kontinuierlich wurden technologische Neuerungen vorgestellt, die den Laufkomfort und die Performance optimierten. Zus√§tzlich wurde dieser Trend stark von der Popkultur beeinflusst, wobei Prominente und Musiker*innen ma√ügeblich die popul√§ren Modelle und Styles pr√§gten. Da der 2000er Trend gerade ein Revival erlebt kommen Retro-Versionen der einstigen Erfolgsmodelle, oder wie im Fall des Velophasis, inspirierte Designs aus besagtem Jahrzehnt zur√ľck.

Zu den ausgewählten Händlern, die die limitierte PUMA x BLACK FOREST Sneaker Collection anbieten, gehören:

1

Am 23. September 2023 erschien das zweite Modell der dreiteiligen Black Forest Sneaker-Kollektion, die das globale Sportunternehmen PUMA in Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH kreiert hat. Die limitierte Edition fand ihre Inspiration in den Ikonen des Schwarzwalds und ist damit erstmals einer Tourismusregion gewidmet. Nach dem Auftakt mit dem Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ, folgt nun der Puma x Black Forest RS Trck ‚ÄúSchwarzw√§lder Kirsch‚ÄĚ, der die weltweit beliebte Torte zum Thema hat.

Neben Bollenhut, Kuckucksuhr und tiefgr√ľnen W√§ldern in einer sagenhaften Naturlandschaft gilt auch die Schwarzw√§lder Kirschtorte als Markenzeichen des Schwarzwalds.
‚Äć

2

Die Schwarzw√§lder Kirschtorte ‚Äď eine der ber√ľhmtesten Torten der Welt¬†

Konfiserie-Meisterin Lisa Rudiger hat seit Jahren ihre eigene Chocolatiere in Titisee-Neustadt. Die erlesenen Zutaten ihrer k√∂stlichen Kreationen stammen alle aus der Region. Im Film zeigt die Schokoladenk√ľnstlerin ihr s√ľ√ües K√∂nnen mit einer Schwarzw√§lder Kirschtorte.

Die Schwarzw√§lder Kirschtorte ist eine der ber√ľhmtesten Torten der Welt und sicherlich eine der markantesten kulinarischen Spezialit√§ten Deutschlands.Mit ihrer unvergleichlichen Kombination aus saftigen Kirschen, fluffigem Biskuit, cremiger Schokolade und einem kr√§ftigen Schuss Kirschwasser verk√∂rpert sie das Wesen des Schwarzwaldes in einem Dessert.Obwohl die Schwarzw√§lder Kirschtorte heute fest mit dem Schwarzwald verbunden ist, ist der genaue Ursprung dieser Delikatesse nicht eindeutig gekl√§rt. Einige Quellen deuten darauf hin, dass die Torte in der ersten H√§lfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere in den 1920er und 1930er Jahren, in Deutschland popul√§r wurde. Das entscheidende Merkmal f√ľr die Namensgebung der Schwarzw√§lder Kirschtorte ist jedoch nicht, dass sie aus dem Schwarzwald stammt, sondern weil das Schwarzw√§lder Kirschwasser, ein Schnaps, der ausschlie√ülich aus Kirschen dieser Region destilliert wird, eine elementar wichtige Zutat ist.
Der Schwarzwald, ein dicht bewaldetes Mittelgebirge im S√ľdwesten Deutschlands, ist f√ľr viele Dinge bekannt - darunter seine malerischen Landschaften, seine traditionelle Uhrmacherkunst und nat√ľrlich das Schwarzw√§lder Kirschwasser. Kirschschnaps ist ein integraler Bestandteil der Schwarzw√§lder Kirschtorte, und die Torte selbst hat sich zu einem Symbol f√ľr den Schwarzwald entwickelt. Die Region hat eine reiche Geschichte des Obstbaus, insbesondere von Kirschen, und die Destillation von Fruchtschn√§psen hat hier eine lange Tradition.

Die Popularit√§t der Schwarzw√§lder Kirschtorte hat zweifellos zum Tourismus in der Region beigetragen. Viele Besucher wollen nicht nur die nat√ľrliche Sch√∂nheit des Schwarzwaldes erleben, sondern auch diese ber√ľhmte Torte in ihrer Heimatregion genie√üen. Die Torte ist nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch ein Paradest√ľck handwerklicher Konditorkunst mit regionaler Identit√§t, das Geschichten von Handwerk, Tradition und der einzigartigen Kultur des Schwarzwaldes erz√§hlt.Die Schwarzw√§lder Kirschtorte ist weit mehr als nur ein Dessert. Sie ist ein Symbol f√ľr den Schwarzwald und f√ľr die reichen Traditionen, die in dieser Region Deutschlands gepflegt werden. Die Torte verk√∂rpert den Geschmack, die Kultur und das Erbe des Schwarzwaldes und bleibt ein unwiderstehlicher Botschafter f√ľr all das, was diese Region so besonders macht. Der Schwarzwald, ein dicht bewaldetes Mittelgebirge im S√ľdwesten Deutschlands, ist f√ľr viele Dinge bekannt - darunter seine malerischen Landschaften, seine traditionelle Uhrmacherkunst und nat√ľrlich das Schwarzw√§lder Kirschwasser. Kirschschnaps ist ein integraler Bestandteil der Schwarzw√§lder Kirschtorte, und die Torte selbst hat sich zu einem Symbol f√ľr den Schwarzwald entwickelt. Die Region hat eine reiche Geschichte des Obstbaus, insbesondere von Kirschen, und die Destillation von Fruchtschn√§psen hat hier eine lange Tradition.

Obwohl die Schwarzw√§lder Kirschtorte heute fest mit dem Schwarzwald verbunden ist, ist der genaue Ursprung dieser Delikatesse nicht eindeutig gekl√§rt. Einige Quellen deuten darauf hin, dass die Torte in der ersten H√§lfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere in den 1920er und 1930er Jahren, in Deutschland popul√§r wurde. Das entscheidende Merkmal f√ľr die Namensgebung der Schwarzw√§lder Kirschtorte ist jedoch nicht, dass sie aus dem Schwarzwald stammt, sondern weil das Schwarzw√§lder Kirschwasser, ein Schnaps, der ausschlie√ülich aus Kirschen dieser Region destilliert wird, eine elementar wichtige Zutat ist.

Der Schwarzwald, ein dicht bewaldetes Mittelgebirge im S√ľdwesten Deutschlands, ist f√ľr viele Dinge bekannt - darunter seine malerischen Landschaften, seine traditionelle Uhrmacherkunst und nat√ľrlich das Schwarzw√§lder Kirschwasser. Kirschschnaps ist ein integraler Bestandteil der Schwarzw√§lder Kirschtorte, und die Torte selbst hat sich zu einem Symbol f√ľr den Schwarzwald entwickelt. Die Region hat eine reiche Geschichte des Obstbaus, insbesondere von Kirschen, und die Destillation von Fruchtschn√§psen hat hier eine lange Tradition.

Die Popularit√§t der Schwarzw√§lder Kirschtorte hat zweifellos zum Tourismus in der Region beigetragen. Viele Besucher wollen nicht nur die nat√ľrliche Sch√∂nheit des Schwarzwaldes erleben, sondern auch diese ber√ľhmte Torte in ihrer Heimatregion genie√üen. Die Torte ist nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch ein Paradest√ľck handwerklicher Konditorkunst mit regionaler Identit√§t, das Geschichten von Handwerk, Tradition und der einzigartigen Kultur des Schwarzwaldes erz√§hlt.

Die Schwarzw√§lder Kirschtorte ist weit mehr als nur ein Dessert. Sie ist ein Symbol f√ľr den Schwarzwald und f√ľr die reichen Traditionen, die in dieser Region Deutschlands gepflegt werden. Die Torte verk√∂rpert den Geschmack, die Kultur und das Erbe des Schwarzwaldes und bleibt ein unwiderstehlicher Botschafter f√ľr all das, was diese Region so besonders macht.

1

Puma x Black Forest RS-Trck ‚ÄúSchwarzw√§lder Kirsch‚ÄĚ

Diese Torte verbrennt Kalorien. Wenn der Schwarzwald und Sneaker aufeinandertreffen, entsteht eine unerwartete, aber faszinierende Symbiose: der Puma x Black Forest RS-Trck ‚ÄúSchwarzw√§lder Kirsch‚ÄĚ. Schon auf den ersten Blick wird klar, dass dieser Schuh kein gew√∂hnlicher Sneaker ist. Inspiriert von der weltbekannten Schwarzw√§lder Kirschtorte, ist er eine Hommage an die deutsche Kultur und Handwerkskunst.

Puma RS steht f√ľr "Running System" und bezeichnet eine Technologie sowie eine Sneaker-Reihe von Puma, die in den 1980er Jahren eingef√ľhrt wurde. Urspr√ľnglich war das RS-System f√ľr den Laufsport entwickelt worden und zeichnete sich durch eine besondere D√§mpfung und Tragekomfort aus.Mit der Zeit hat Puma das RS-Konzept weiterentwickelt und verschiedene Modelle herausgebracht, die sowohl f√ľr den Sport als auch f√ľr den Freizeitbereich gedacht sind.

1

Das neueste Mitglied der RS-Familie, der RS-Trck bietet eine vom Trail inspirierte Variante, mit sch√ľtzenden Elementen und einer robusten Au√üensohle f√ľr Traktion.Begleitend zum Release im September gibt es bei ausgew√§hlten Premium-Sneaker-Stores zudem eine exklusive PUMA x Black Forest Tortenbox zu gewinnen.Dar√ľberhinaus kommt jeder PUMA x Black Forest RS-Trck mit einem Kirsch-Anh√§nger, einer ‚ÄúSneaker Serviette‚ÄĚ (Wipe von Sneaker LAB) und einem Puma x Black Forest Bakery Tortenheber.

Zu den ausgewählten Händlern, die die limitierte PUMA x BLACK FOREST Sneaker Collection anbieten, gehören:

1

Am 12. August 2023 erschien das erste Modell der dreiteiligen Sneaker-Kollektion, die das globale Sportunternehmen PUMA in Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH kreiert hat. Die limitierte Edition fand ihre Inspiration in den Ikonen des Schwarzwalds und ist damit erstmals einer Tourismusregion gewidmet.¬†Den Auftakt macht der PUMA x Black Forest Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ, der die Schwarzw√§lder Kuckucksuhr zum Thema hat.
‚Äć

Neben Bollenhut, Schwarzw√§lder Kirschtorte und tiefgr√ľnen W√§ldern in einer sagenhaften Naturlandschaft gilt die Kuckucksuhr als Markenzeichen des Schwarzwalds.

2

Die Kuckucksuhr ‚Äď ein ungew√∂hnlicher Zeitmesser aus dem Schwarzwald

Zeit ist ein elementares Konzept, das verwendet wird, um Ereignisse in Reihenfolge zu bringen, ihre Dauer zu bestimmen und den Abstand zwischen ihnen anzugeben. In ihrer Dimension ereignet sich die Vergangenheit √ľber die Gegenwart in die Zukunft.‚ÄěKuckuck, Kuckuck‚Äú ruft es seit Mitte des 18. Jahrhunderts aus der Schwarzwalduhr.

Seit dieser Zeit stellen Handwerker Uhren mit einem Vogel her, der zur vollen Stunde erscheint und den unverwechselbaren Ruf erklingen l√§sst. Die Urform der heutigen Kuckucksuhr wurde mit aufwendigen Schnitzereien und Tannenzapfengewichten versehen und entwickelte sich nach und nach zu einem Wahrzeichen der heutigen Ferienregion. In der Bl√ľtezeit der Kuckucksuhr gab es im Schwarzwald 5000 kleine Fabriken und Produktionsst√§tten f√ľr die Schwarzwald Ikone. Heute sind es noch acht Manufakturen, die das traditionelle Uhrmacherhandwerk pflegen und deren Werke mit dem G√ľtesiegel ‚ÄěOriginal Black Forest Cuckoo-Clock‚Äú zu den Exportschlagern des Schwarzwaldes geh√∂ren

Der fröhliche Ruf des Kuckucks begeistert nicht nur naturverbundene Tierfreunde, sondern spielt auch in Kunst und Kultur immer wieder eine Rolle. Dass der Vogel auch seinen Weg in die Kuckucksuhr gefunden hat, zeugt vom Erfindungsreichtum der Schwarzwälder. Der Kuckuck ruft in einer immer wiederkehrenden Folge zwei Töne, die mit zwei in die Uhr eingebauten Holzpfeifen leicht nachgeahmt werden können.Die Natur zeigt viele zyklische Muster, die stark von der Zeit abhängen. Dazu gehören Tag- und Nachtzyklen, die von der Erdrotation bestimmt werden; jahreszeitliche Zyklen, die sich aus der Umlaufbahn der Erde um die Sonne ergeben; und Mondphasen, die sich aus der Umlaufbahn des Mondes um die Erde ergeben.

Die Kuckucksuhr ist seit √ľber 300 Jahren die einzige Uhr der Welt, die Zeit und Natur so sch√∂n miteinander verbindet. Zu jeder vollen Stunde ert√∂nt der Ruf des Cuculus canorus millionenfach auf der ganzen Welt. Diese Ikone des Schwarzwaldes hat viele Liebhaber und Sammler. Neben den klassischen Kuckucksuhren gibt es heute eine ganze Reihe moderner Formen, die sich in den letzten Jahren mit zeitgem√§√üem Design zu international gefragten Lifestyle-Objekten entwickelt haben und in verschiedenen Variationen der Kuckucksuhr in Gesch√§ften rund um den Globus verkauft werden.

1

Puma x Black Forest Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ

Analog im digitalen Zeitalter: Der PUMA x Black Forest Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ fand seine Inspiration in diesem ungew√∂hnlichen Zeitmesser des Schwarzwalds.¬†Der Puma Formstreifen wurde mit einer besonderen Schindeloptik und Struktur versehen, wie sie oft bei den D√§chern der Kuckucksuhr zu sehen ist. Die Zungen eines Paares beherbergen gleich zwei Tiere: Hinter dem Kl√§ppchen des linken Schuhs begr√ľ√üt uns der namensgebende Kuckuck, auf der rechten Seite Pumas springende Raubkatze.¬†Der Slipstream Schriftzug prangt in goldenen Lettern auf der lateralen Seite des Modells. An der Ferse findet sich eine weitere Anspielung an Details einer Kuckucksuhr in Form von rautenf√∂rmigen Ausstanzungen. Jeder Schuh kommt mit einem kleinen Zapfenanh√§nger, die, nat√ľrlich mit einem anderen Gewicht, das Uhrwerk einer echten Kuckucksuhr antreiben.

Der PUMA Slipstream war in allen wichtigen Momenten der Sneaker-Geschichte pr√§sent: Er wurde 1987 als¬† Wettkampf-Basketballschuh f√ľr Basketballspieler ver√∂ffentlicht, als die Sneaker-Kultur ihren Anfang nahm. In den 2000er Jahren wurde er neu aufgelegt und erlangte mit verschiedenen verr√ľckten Farbvarianten den Ruf als ‚ÄúThe Beast‚ÄĚ.¬†Jetzt wurde er neu interpretiert und leicht aktualisiert, bleibt aber seiner Basketball Heritage aus den 1980er Jahren treu.

1

Begleitend zum Release im August gibt es bei ausgew√§hlten Premium-Sneaker-Stores zudem eine exklusive PUMA x Black Forest Kuckucksuhr (Cuckoo Clock) zu gewinnen. Hergestellt wurde diese stark limitierte Ausgabe von der Kuckucksuhrenmanufaktur Rombach und Haas aus Schonach im Schwarzwald. Die PUMA Applikation wurde von der K√ľnstlerin ‚ÄúNana the Artist‚ÄĚ umgesetzt. Dar√ľberhinaus kommt jeder PUMA x Black Forest Slipstream Lo ‚ÄúKuckuck‚ÄĚ mit einem Miniatur Bastel-Set einer Kuckucksuhr im Puma Design.

Zu den ausgewählten Händlern, die die limitierte PUMA x BLACK FOREST Sneaker Collection anbieten, gehören:

Wenn Du tiefer in die Welt des Schwarzwaldes eintauchen möchtest, findest Du dazu hier weitere Informationen: